Programm

Kaffeesiederball 5. Februar 2016

 

19.30 Uhr

Saaleröffnung

Entrée Heldenplatz • Entrée Josefsplatz

21.00 Uhr

Festliche Eröffnung Festsaal

„Wiener Kaffeesiederball-Fanfare“

 

Polonaise A-Dur Frédéric Chopin

getanzt vom Jungdamen- & Herrenkomitee der Tanzschule Elmayer-Vestenbrugg

„Österreichische Bundeshymne“

„Europahymne“

 

» K&K. KUENSTLER & KAFFEEHAUS «



„Künstlerleben“ op. 316 von Johann Strauß Sohn

getanzt von der Vereinigung Wiener Staatsopernballett

Primaballerina/Solotänzer: Ketevan Papaya & Eno Peci

Choreographie: Lukas Gaudernak

Kostü̈me: Christian Lacroix für ORF-Neujahrskonzert

 

Entrée Clivia „Mit der pünktlichen Verspätung…“

„Ich bin ja so verliebt“ aus der Operette Clivia von Nico Dostal

Gesungen von Anita Götz

 

„Fächerpolonaise“ op. 525 von Carl Michael Ziehrer

 

„Zucker und Kaffee“ Polka française von Carl Millöcker

getanzt vom Jungdamen- & Herrenkomitee

der Tanzschule Elmayer-Vestenbrugg

Choreographie: Dominik Truschner

 

„Kaiserwalzer“ op. 437 von Johann Strauß Sohn

Eröffnungswalzer getanzt von der Formation

der Tanzschule Elmayer-Vestenbrugg

sowie dem Jungdamen- & Herrenkomitee

 

Künstlerischer Leiter

Mag. Christof Cremer

 

Organisatorische Leitung

Prof. Dkfm. Thomas Schäfer-Elmayer

 

Wiener Opernballorchester

Dirigent Univ. Prof. Uwe Theimer

24.00 Uhr

Mitternachtseinlage im Festsaal

„Edith Piaf und Marlene Dietrich – zwei legendäre Diven“

Maria Happel und Sona MacDonald

 

Publikums-Quadrille im Festsaal

Prof. Dkfm. Thomas Schäfer-Elmayer

1.00 Uhr

Einlage im Großen Redoutensaal – „Melange der Künstler“

Es singen Anita Götz & Mirko Roschowski

fulminante Opern- und Operetten-Arien und Duette

Dirigent Vinzenz Praxmarer

mit dem Orchester Divertimento Viennese

 

Publikums-Quadrille im Redoutensaal

Prof. Dkfm. Thomas Schäfer-Elmayer

Dirigent Vinzenz Praxmarer

2.00 Uhr

Publikums-Quadrille im Festsaal

Prof. Dkfm. Thomas Schäfer-Elmayer

4.30 Uhr

Ende des Balls

 

Damenspende

Ausgabe ab 0.30 Uhr im Parterre Foyer Heldenplatz und im Parterre Foyer Josefsplatz. Damenspende ausschließlich beim Verlassen des Balls, nur solange wie verfügbar.

 
Wiener Ball - Unesco Weltkulturerbe