Der Kaffeesiederball 2020

Jahr für Jahr verwandelt sich die Hofburg Vienna in das größte und schönste Kaffeehaus der Welt und verzaubert die Ballgäste mit ihrer atemberaubenden Kulisse. Die Kaffeesieder und ihre Gäste feiern auch 2020 wieder das UNESCO Kulturerbe, die Wiener Kaffeehauskultur. Der amüsanteste Ball des Jahres bietet wieder ein hochkarätiges Programm, bleibt aber in seiner Struktur elegant und gemütlich zugleich. Nur am Kaffeesiederball spiegelt sich die Vielfalt der Wiener Gesellschaft und ihre Traditionen wieder und macht den Abend dadurch unvergesslich.
Die Unterschiedlichkeit seiner Gäste, die zahlreichen musikalischen Darbietungen und die Mitternachtseinlage zeugen von der Buntheit und Lebendigkeit der Wiener Kaffeehäuser und der Wiener Kaffeehauskultur.

Am 14. Februar 2020, passend zum Valentinstag, begrüßen Sie die Wiener Kaffeesieder unter der Ballleitung von Frau Mag. Anna Karnitscher und KommR. Wolfgang Binder unter dem Motto „Kaffee- Symphonie der Liebe“. Die Liebe im Wiener Kaffeehaus schlägt den Bogen vom ersten Rendezvous im Kaffeehaus, über das Verliebt-sein im Kaffeehaus, bis hin zur Liebe der Wiener Kaffeesiederinnen und Kaffeesieder zu ihren Kaffeehäusern und selbstverständlich zum Kaffee, der mit viel Liebe zubereitet wird.

Alle weiteren Details zum Motto und den musikalischen Darbietungen finden sie unter Kaffeesiederball 2020 oder in unserem Programm.

Die wichtigsten Informationen im Überblick

 
Termin:
Freitag, 14. Februar 2020, in der Wiener Hofburg

Eintrittskarte:
150 € (pro Person)

Studentenkarte:
72 € (nur mit gültigem Schüler-/ Studentenausweis, bis 26 und jünger: 1 Karte / Ausweis)

Sitzplatzkarten:
48 € bis 92 € (pro Person) abhängig vom gewünschten Raum
(alle Preise inkl. 20% USt)
 

Sichern Sie sich Ihre Karten!

 
Sichern Sie sich Ihre Karten und Ihren Lieblingstisch auf https://reservierung.kaffeesiederball.at

Bei Fragen bezüglich Kaffeesiederball kontaktieren, erreichen Sie uns unter:
 
Aktuelle Informationen und Highlights finden Sie auch auf unserer Facebook-Page auf https://www.facebook.com/kaffeesiederball/?ref=br_rs.